Projektmitarbeiter*in Eidgenössische Jugendsession, 50%

Deine Aufgaben:
Du unterstützt die Projektleitung bei der Planung und Umsetzung der Eidgenössischen Jugendsession. Die Jugendsession ist eine der grössten Plattformen zur politischen Partizipation von jungen Menschen in der Schweiz und ermöglicht jährlich 200 Jugendlichen, ihre Meinung zu wichtigen politischen Themen zu äussern und ihre Kenntnisse in der politischen Bildung zu vertiefen (www.jugendsession.ch). Du unterstützt die Projektleitung administrativ und organisatorisch. Du bist verantwortlich für den Anmeldeprozess sowie den Kontakt zu den Teilnehmer*innen der Jugendsession. Gemeinsam mit der Projektleitung organisierst du verschiedene kleinere Anlässe und Vorbereitungstreffen unter dem Jahr. Ausserdem arbeitest du eng mit den Partner*innen der Jugendsession aus Politik, Verwaltung und Privatwirtschaft zusammen und übernimmst verschiedene Aufgaben in der Kommunikation. Dabei arbeitest du auch mit dem Organisationskomitee und dem Forum der Jugendsession zusammen, den ehrenamtlichen Gremien der Jugendsession, in denen sich rund 30 Jugendliche das ganze Jahr hindurch engagieren.

Dein Profil:

  • ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten
  • Erfahrung in administrativen Arbeiten
  • exaktes und gewissenhaftes Arbeiten
  • Erfahrung in der Projektarbeit und der Organisation von Anlässen (im beruflichen oder freiwilligen Kontext) von Vorteil
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Team und zusammen mit Ehrenamtlichen
  • gute Kenntnisse in Französisch bei deutscher Arbeitssprache, oder umgekehrt. Italienisch von Vorteil
  • Interesse für ausserschulische Jugendarbeit und Jugendpartizipation
  • junge Persönlichkeit
  • sehr gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit; Bereitschaft, gelegentlich am Abend oder am Wochenende zu arbeiten, sowie Bereitschaft für Jahresarbeitszeit, d.h. mehr Arbeit zur Zeit der Jugendsession (November).

Mehr Informationen: hier und hier.