Praktikant*in (80%)/ gfs Zürich

Zeitraum: 1. Mai 2021 – 31. Oktober 2021 (6 Monate mit Option auf Verlängerung)

Ihre Aufgaben: Sie…

  • übernehmen diverse Aufgaben (Resultate visualisieren, offene Fragen codieren, Adressen recherchieren) und unterstützen die Data Analyst*innen bei der Datenaufbereitung (R/SPSS) und der Programmierung von Umfragen in einer hausinternen Befragungssoftware (NEBU)
  • unterstützen die Projektleiter*innen bei der Auswertung und der Berichterstattung

Ihre Kompetenzen: Sie…

  • interessieren sich für die qualitative und quantitative Forschung
  • verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere in PowerPoint und Excel, sowie gute Kenntnisse in R und/oder SPSS (Grundkenntnisse Python von Vorteil)
  • verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Französischkenntnisse in Wort und Schrift (Italienischkenntnisse von Vorteil)
  • sind fähig, erhobene Daten zu interpretieren und kommentieren
  • sind kundenorientiert und gehen gerne auf Menschen zu
  • sehen das selbständige und effiziente Arbeiten als ausgeprägte persönliche Stärke
  • sind verantwortungsbewusst und gründlich bezüglich der Durchführung Ihrer Aufgaben
  • haben Interesse an wirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Themen

Bei geeigneten Bewerbungen wird die Stelle an jemanden vergeben, der/die noch im Studium ist. Diese Stelle ist auf 6 Monate befristet. Bei guter Zusammenarbeit ist eine weitere Zusammenarbeit denkbar.

Wir bieten Ihnen einen breiten Einblick in die Methoden der Markt- und Sozialforschung (CATI, CAPI, CAWI, Fokusgruppen, Experteninterviews, Produktetests etc.) in einem lebendigen Team mit flachen Hierarchien. Sie erhalten eine übliche Praktikumsentlohnung. Ihr Arbeitsort ist (unter der Voraussetzung, dass die Homeoffice-Pflicht aufgehoben ist) an zentraler Lage in Zürich beim Schaffhauserplatz.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben und den üblichen Unterlagen bis spätestens 5. April 2021 per E-Mail an:

Andrea Umbricht

andrea.umbricht@gfs-zh.ch

Gerne beantworten wir Ihnen allfällige Fragen unter: 044 360 40 27