Praktikum Politische Kampagnen, 80-100%, WWF Schweiz

Im WWF Schweiz setzen sich 220 Mitarbeitende und über 9’000 Freiwillige für Natur- und Umweltschutz ein. Gemeinsam schützen wir die Umwelt und gestalten eine Zukunft, in der Mensch und Natur in Einklang leben. Wir achten die Diversität von Natur und Menschen, unserer Partner und der Gemeinschaften, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Menschen beim WWF kommen aus unterschiedlichen Kulturen und haben einen vielfältigen Hintergrund. Uns verbinden unsere Mission, unsere Marke und die gemeinsamen Grundwerte: Mut, Respekt, Integrität und Zusammenarbeit. Wir erzielen Wirkung durch ergebnisorientiertes Handeln, wir sind neugierig und hören anderen achtsam zu, innovatives Denken treibt uns an. Wir bieten Hochschul- und Fachhochschulabgängern die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums ihr im Studium erworbenes Wissen in die Praxis umzusetzen und erste Berufserfahrungen im Fachgebiet zu sammeln. Per Februar 2023 oder nach Vereinbarung haben wir in unserem Team Governance, Policy & Advocacy am Standort in Zürich folgende Stelle neu zu besetzen:

Praktikum Politische Kampagnen (80-100%)

Deine Aufgaben:
Um die ambitionierten Ziele des WWF Schweiz zu erreichen ist Politik ein entscheidender Hebel. Als Praktikant:in unterstützt du uns bei der Entwicklung und Koordination politischer Kampagnen.
Folgende Tätigkeiten stehen während des Praktikums im Vordergrund:

  • Mitarbeit im Kern-Team für zwei politische Kampagnen zu Klimaschutz und Wahlen.
  • Strategische Unterstützung, Analyse und Recherchearbeiten.
  • Operative Tätigkeiten wie inhaltliche Unterstützung sowie redaktionelle und organisatorische Aufgaben.

Dein Profil:

  • Kampagnenerfahrung, idealerweise in Kombination mit einem entsprechenden Studium oder einer anderen, vergleichbaren Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse der nationalen politischen Landschaft
  • Selbständiges Arbeiten und starke umweltpolitische Motivation
  • Fähigkeit sich rasch in neue Fragestellungen einzuarbeiten sowie redaktionelles Geschick
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse, Italienischkenntnisse sind von Vorteil

Unser Angebot:
Du erhältst einen fundierten Einblick in die Arbeit einer internationalen Organisation und die Möglichkeit, dich innerhalb des WWF zu vernetzen und in interdisziplinärem Austausch zu arbeiten. Du hast die Gelegenheit sehr eigenständig Themen zu erarbeiten, selbst gesteckte (Lern-) Ziele zu definieren, Verantwortung zu übernehmen sowie eigene Erfahrungen und Ideen einzubringen. Die Dauer des Praktikums beträgt 10-12 Monate. Bei einem Pensum von 100% erhältst du einen Lohn von CHF 2’750 sowie einen 13. Monatslohn und 20 Tage Ferien.

Deine Bewerbung:
Fühlst du dich angesprochen? Stefanie Fankhauser freut sich auf deine kompletten Bewerbungsunterlagen bis zum 24. Januar ausschliesslich per E-Mail an jobs@wwf.ch. Deine Bewerbung veranschaulicht dein Interesse an politischen Kampagnen und welche Stärken du dafür mitbringst. Die Gespräche werden voraussichtlich am 31. Januar stattfinden.

Mehr Informationen: hier.