Frauentagung 2018 an der UZH

Die Abteilung Gleichstellung und die Frauenzentrale Zürich organisieren gemeinsam die Frauentagung 2018 an der Universität Zürich.

Die Frauentagung 2018 am 10. November an der Universität Zürich steht einmal mehr unter dem Motto „Vorwärtskommen in Politik und Arbeitswelt“. Nebst einem Input-Referat von Patrizia Laeri (SRF Wirtschafts-Journalistin) bietet die Veranstaltung eine grosse Vielfalt an Workshops an, so dass jede Frau etwas Passendes findet – vom professionellen Auftreten vor TV-Kameras über Strategien gegen den Hass im Netz bis hin zu Themen wie Nachhaltigkeit in der Finanzwelt, Altersvorsorge oder Lohnverhandlungen. Als Höhepunkt zum Schluss der Tagung: der Auftritt des Kabarettistinnen-Duos Knuth und Tucek.

Mehr über das Programm und zur Anmeldung:
https://www.frauenzentrale-zh.ch/Anlaesse/Frauentagung-2018.77.html

Als Unterstützung für die Tagung suchen wir noch motivierte und politikinteressierte Helferinnen! Die Aufgaben sind Beschriftungen anbringen, Räume für Workshops einrichten und die Begleitung zu den Workshops. Nach dem Einsatz können die Helferinnen bei den Workshops teilnehmen und bezahlen nur CHF 20.- statt CHF 190.-
Bei Interesse bitte via Email an mirjam.bastian@gleichstellung.uzh.ch melden.