POLITO hauts ad Landsgmend (29.04.2018)

Liebe Politos und Politas

Gerne laden wir Euch herzlich ein, mit uns am 29. April 2018 die Schweizer Politik im Appenzell zu erkunden. Nach der erfolgreichen Durchführung der diPOLITOmatique à Genève und der POLITO national au palais fedéral und POLITO européeenne, folgt nun also mit „POLITO hauts ad Landsgmend“ der vierte Streich unserer Ausflugsserie.

Folgendes Programm wartet auf Euch:

Vormittag: Thema „Lokale Geschichte und Politik“

08:33 Uhr:Zugfahrt nach Appenzell

08:15 Uhr: Treffpunkt am Zürich HB (Gruppentreffpunkt)
10:27 Uhr: Ankunft in Appenzell
ab 11 Uhr: Vortrag Josef Küng, ehemaliger Kantonsschullehrer, im kath. Pfarramt
12-14 Uhr: Landsgemeinde inkl. Besichtigung vom traditionellen Marsch

Nachmittag: Thema „Lokale Kultur“

15-17 Uhr: Überraschungsevent

17:34 Uhr: Rückfahrt nach Zürich
ca 19:27 Uhr: Ankunft in Zürich

Einzelanmeldungen (Vorname, Nachname, Geburtsdatum und „GA, Halbtax oder nix“) sind via Mail an polito@ipz.uzh.ch zu richten.

Es gilt das gewohnte Konzept: first come, first serve.

An-, Rückreisekosten und der Besuch der Landsgemeinde werden vom FV Polito und dem VSUZH finanziert.