Gotten und Göttis für den Erstsemestrigentag 2018 gesucht!

„Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?…“ Nein, ist es nicht! Niemals ist es zu spät, die Chance zu ergreifen und sich als Götti oder Gotte für den Erstsemestrigentag 2018 zu melden. Damit die „Wie? Wo? Was? Wieso?“ – Fragen der Erstsemestrigen sicher beantwortet werden und die neuen Polito-Studierenden einen erleichterten Einstieg in den Unialltag bekommen, organisieren das Institut für Politikwissenschaft und der Fachverein Polito den Erstsemestrigentag, welcher dieses Jahr am 13. September 2018 stattfinden wird.

Damit die Erstsemestrigen auch mit dem Unialltag klarkommen, stellen sich die Freiwilligen im Götti-System während dem Herbstsemester zur Verfügung, um Fragen rund um das Studium zu beantworten oder auch den sozialen Kontakt unter den Studierenden zu fördern. Die Freiwilligen werden für ihren Dienst von der UZH finanziell entschädigt.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei Felix Nikolaj Sennhauser (felixnikolaj.sennhauser@uzh.ch) für weitere Informationen. Bitte gib bei der Anmeldung noch folgende Angaben an: Vorname, Name, Haupt- und Nebenfach sowie „an der UZH seit“.

Der FV Polito dankt dir für deinen freiwilligen Einsatz!