Politonews – März 2017

Liebe Polito Mitglieder, Politikwissenschaftsstudierende und Interessierte

Ein Drittel des Semesters ist bereits verflogen, der Frühling steht vor der Tür und es ist Zeit die ersten sechs Wochen zu bilanzieren. Auch wir ziehen Bilanz und zwar über nichts Geringeres als die bisherige Regierungszeit von Präsident Trump. Im Karl der Grossen nehmen unsere Experten in einer Podiumsdiskussion die ersten 99 Tage des neuen US-Präsidenten ganz genau unter die Lupe. Dies und weitere Informationen zu anstehenden Events findet ihr weiter unten.

Wir wünschen viel Spass beim Lesen.

1. Publi.kum+ Podiumsdiskussion im Mascotte (26.03.2017)

FACEBOOK, GOOGLE, AMAZON – und die kleinen Schweizer Medienhäuser gehen unter…? Wir freuen uns als Partner bei der anstehenden publi.kum+ Podiumsdiskussion dabei zu sein! Gemeinsam mit dem Mediapoint und dem Fachverein Publizistik diskutieren wir am 27. März 2017 im Mascotte Club Zürich um 19:30 über den Kampf zwischen Gross und Klein und dem Vorschlag «Gemeinsam sind wir stark» mit!

Unsere Gäste:
Alexander Duphorn (CEO Goldbach Media (Switzerland) AG)
Prof. Dr. Mark Eisenegger (Präsident fög)
Pietro Supino (Präsident VSM, Verwaltungsratspräsident Tamedia)
Roger de Weck (Generaldirektor SRG SSR)

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/382104442137329/

2. Bowleaster

Feiert mit uns am Gründonnerstag gemütlich in die zehntätige Osterpause!
Neben selbstkreierter Osterbowle gibt’s reichlich Schokolade und exklusiv eine Kaninchen-Patenschaft zu gewinnen.
Wie gewöhnlich werden sämtliche Einnahmen aus dem Getränkeverkauf gespendet.

Bowleaster with us!

Datum & Zeit: 13. April 2017, ab 15:30
Ort: Olivenhalle IPZ

3. Ninety-Nine-Days of Trump @ Karl der Grosse (28.04.2017)

Wer erinnert sich nicht an jene lange Wahlnacht im November, die wir zusammen im Karl etwas gar ungläubig verfolgt haben und am Morgen mit dem Wahlresultat konfrontiert, noch ungläubiger erwachten. Dem Unglaube sind mittlerweile 99 Regierungstage gewichen und es ist Zeit ein Fazit zu ziehen: War es so schlimm, wie alle sag(t)en? Was kommt da noch auf uns zu? Welche Auswirkungen hat die Trump-Präsidentschaft auf die wichtigen Wahlen europäischer Staaten?

Es diskutieren Politikwissenschaftler Prof. Dr. Marco Steenbergen (UZH) und Sicherheitsexperte Dr. Jack Thompson (ETH), die junge Journalistin Fiona Endres (SRF Rundschau), die für den Tages-Anzeiger die Trump-States bereist hat, und die US-Bürgerin Karen Olson, Organisatorin Women’s March Geneva.

Ebenfalls werden zwei Diskussionsplätze am Expertentisch vergeben. Darum liebe Polito und Politas trägt eure Meinung aus den Wahlmodulen hinaus und meldet euch auf karl.debattieren@zuerich.ch, wenn ihr gerne auf dem Podium dabei wärt, und warum. Moderiert wird die Diskussion von Marc Friedli (FV Polito).

Datum & Zeit: 28. April 2017, 19:30
Ort: Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich
Kostenlose (verbindliche) Ticketreservation: http://www.karldergrosse.ch/veranstaltung/99-tage-trump/

4. Gottis und Göttis für den Erstsemestrigentag 2017 wanted!

„Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?…“ Nein ist es nicht! Niemals ist es zu spät, die Chance zu ergreifen und sich als Götti oder Gotte für den Erstsemestrigentag 2017 zu melden. Damit die „Wie? Wo? Was? Wieso?“ – Fragen der Erstsemestrigen sicher beantwortet werden und die Studenten einen erleichterten Einstieg in den Unialltag bekommen, organisieren das Institut für Politikwissenschaft und der Fachverein Polito den Erstsemestrigentag, welcher am 14. September 2017 stattfinden wird.

Damit die Erstsemestrigen auch mit dem Unialltag klarkommen, stellen sich die Freiwilligen im Götti-System während dem Herbstsemester zur Verfügung, um Fragen rund um das Studium zu beantworten oder auch die sozialen Kontakte unter den Studierenden zu fördern. Die Freiwilligen werden für ihren Dienst finanziell entschädigt.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei Sebâ Topuz (seba.topuz@uzh.ch) für weitere Informationen.

5. Ausserordentliche GV: Adios presidente!

Wir verabschieden uns von unserem langjährigen Präsidenten Thierry Joerin und möchten uns an dieser Stelle ein letztes Mal bei ihm herzlich bedanken und verabschieden. Neu übernehmen Marc Friedli das Präsidium und Saskia Kircali das Vizepräsidium und Natalia Podany wurde als neues Vorstandsmitglied gewählt.

Herzlichen Dank fürs Lesen und Interesse.

Wir freuen uns, euch bald an einem der kommenden Events begrüssen zu dürfen und wünschen euch weiterhin viel Erfolg im Semester.

Euer FV Polito

Bei Fragen und Anmerkungen wie immer: polito@ipz.uzh.ch
Alle Informationen findet ihr auch auf www.fvpolito.ch