Wiss. MitarbeiterIn Jugendpolitik 40 % beim DSJ

Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ ist das politisch neutrale Kompetenzzentrum für die politische Partizipation und die politische Bildung von Jugendlichen. Im Fokus seiner Tätigkeiten steht die Förderung der Jugendparlamente sowie der politischen Partizipation aller Jugendlichen durch Angebote wie easyvote und engage.ch. Durch seine Arbeit leistet der DSJ einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Nachwuchsförderung für das politische System in der Schweiz. Mit dem Bereich Grundlagen Politische Partizipation (GPP) möchte der DSJ die Rahmenbedingungen für die politische Partizipation und die politische Bildung verbessern. Für die politische Interessenvertretung zur Förderung der politischen Partizipation und politischen Bildung von Jugendlichen suchen wir eineN wiss. MitarbeiterIn Jugendpolitik (40%) ab 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung.

Du bist für die Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen zur Förderung der politischen Partizipation und der politischen Bildung von Jugendlichen beim DSJ zuständig. Zu diesem Zweck analysierst du die entsprechenden politischen, rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen auf allen föderalen Ebenen und bist für das Monitoring der entsprechenden politischen Geschäfte verantwortlich. Für die politische Interessenvertretung des DSJ als Verband mit seinen Angeboten sowie für die Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen stehst du im stetigen Kontakt mit relevanten EntscheidungsträgerInnen aus der Politik und Verwaltung sowie mit Partnerorganisationen.

Mehr dazu findest du hier.