Tutor*in FS 2020 «Einführung in die Schweizer Sicherheitspolitik» am IPZ

Im Rahmen der Veranstaltung «Schweizer Aussen- und Sicherheitspolitik» im FS 2020 unter Leitung von Dr. Martin Dahinden, Schweizer Botschafter a.D., Washington D.C., suchen wir eine Tutorin/ einen Tutor, der/die Herrn Dahinden bei der Veranstaltung unterstützt. In der Veranstaltung werden in der Regel sehr viele externe Gastdozierende auftreten, u.a. Micheline Calmy-Rey, etc.

Wenn Sie Interesse an diesen Themen haben und zugleich durch die Veranstaltung viele Kontakte zu Vertretern aus Politik, Verwaltung, Diplomatie, Militär, internationalen Organisationen etc. knüpfen wollen, ist dies die perfekte Stelle für Sie.

Die Aufgaben umfassen unter andere die Beantwortung von Rückfragen der Studierenden, vor allem im Zusammenhang mit den schriftlichen Arbeiten (Tipps für Recherche und Text, wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben, usw.), die Unterstützung des Lehrbeauftragten bei der Bewertung der schriftlichen Arbeiten, Support beim Erstellen der Kursunterlagen (Gegenlesen, OLAT usw.), die Teilnahme an der Lehrveranstaltung (Do, 14.00 – 16.00), und Sicherstellung der praktischen Vorbereitungen (Reservationen, Präsentationstechnik usw.) sowie organisatorische Abstimmung mit den eingeladenen Gästen.

Mehr dazu findest du hier.