Mitarbeiter*in Wirtschaftspolitik bei der Zürcher Handelskammer (80-100%)

Die Zürcher Handelskammer sucht ab Dezember 2019 oder nach Vereinbarung eine Mitarbeiter*in, welche die Direktorin in in ihren politischen Tätigkeiten unterstützt. Als branchenübergreifender Wirtschaftsverband vertritt die Handelskammer die ihr angeschlossenen Unternehmen und setzt sich ein für liberale und marktwirtschaftlich geprägte Rahmenbedingungen ein.

Kern des Aufgabenbereichs ist die Unterstützung der Leitung des Bereichs Wirtschaftspolitik. Dies beinhaltet das Verfassen von Stellungnahmen bezüglich Gesetzesvorhaben, die Dokumentation der ZHK-Gremien zu politischen Fragen und Beiträge für die Verbandskommunikation. Zudem recherchierst du zu Stellungnahmen und Voten und bereitest Inputs und Unterlagen für Sessionen des Nationalrats vor.

Weitere Informationen findest du hier.