Projektmitarbeiter/in Datenanalyse (50%) beim gfs-zürich

Das Markt- und Sozialforschungsinstitut gfs-zürich sucht per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Projektmitarbeiter/in Datenanalyse (50%)

Ihre Aufgaben: Sie…

  •  koordinieren unter Anleitung der Projektleitung Umfragen und Forschungsprojekte von der Datenerhebung bis zur Datenpräsentation
  • programmieren Fragebogen mittels einer hausinternen Befragungssoftware (NEBU) für telefonische computergestützte Befragungen (CATI), persönliche Befragungen (CAPI) und Online-Befragungen (CAWI)
  • erstellen mittels SPSS oder R die Syntax, die Tabellen und weitere Auswertungen
  • visualisieren die Resultate in PowerPoint und Excel
  • werden bei entsprechender Eignung auch für weitere Informatik-Aufgaben eingesetzt
  • kommunizieren mit internen (Befragungsdienst) und externen Kunden (Auftraggeber)

Ihre Kompetenzen: Sie…

  •  verfügen über einen abgeschlossenen Statistikkurs und interessieren sich für Statistik
  • verfügen über sehr gute Kenntnisse in SPSS, PowerPoint und MS Office (Word, Excel etc.); Kenntnisse in R von Vorteil
  •  haben ein Flair für Zahlen und Statistik
  • sind deutscher Muttersprache (Kenntnisse in Französisch und/oder Italienisch von Vorteil)
  •  sehen das selbständige und effiziente Arbeiten als ausgeprägte persönliche Stärke
  • sind verantwortungsbewusst und gründlich bezüglich der Durchführung Ihrer Aufgaben
  • haben Interesse an wirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Themen
  • haben evtl. ein spezielles Flair für Programmiersprachen (z.B. Python)

Wir erwarten, dass Sie sich für mindestens zwei Jahre verpflichten. Sie haben also noch mindestens zwei Jahre Studium vor sich oder sind anderweitig gebunden.

Wir bieten Ihnen einen breiten Einblick in die Methoden der Markt- & Sozialforschung (CATI,

CAPI, CAWI, Fokusgruppen etc.) in einem lebendigen Team mit flachen Hierarchien. Ihr Arbeitsort ist an zentraler Lage in Zürich (beim Schaffhauserplatz).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben und den üblichen Unterlagen bis spätestens 5. August 2019 per E-Mail an:

Aleksandar Repic

aleksandar.repic@gfs-zh.ch

Gerne beantworten wir Ihnen allfällige Fragen (Telefon 044 360 40 22).

************************************************************************

gfs-zürich – seit 60 Jahren zuverlässige, zukunftsweisende Analysen

************************************************************************

gfs-zürich, Markt-&  Sozialforschung

Riedtlistrasse 9

CH-8006 Zürich

http://www.gfs-zh.ch

Das Forschungsinstitut gfs-zürich ist Mitglied des Verbands Schweizer Markt- und Sozialforschung und unterstützt die Kampagne „Schweizer Marktforschung – Kein Verkauf – Wissenschaftlich – Anonym“. Näheres unter http://www.schweizermarktforschung.ch