Praktikant*in Campaigning (50-60%) bei cfd

Der cfd ist eine unabhängige Friedensorganisation und aktiv in der Entwicklungszusammenarbeit. Gemeinsam mit lokalen Organisationen unterstützt der cfd Projekte mit Frauen* in Nahost, in Südosteuropa und im Maghreb. In der Schweiz realisiert der cfd Projekte mit Migrantinnen, organisiert die Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen*» und nimmt Stellung zu friedens- und migrationspolitischen Fragen.

Per 1. August 2019 suchen wir für 6 Monate (bis 31. Januar 2020) eine*n Praktikant*in Campaigning (50-60%).

Ihre Aufgaben umfassen unter anderem die Mitarbeit bei der Konzeption, Durchführung und Evaluation der Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen*», die Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen der «16 Tage gegen Gewalt an Frauen*» und Mitarbeit bei der Planung und Produktion von Kampagnen-Materialien.

Sie bringen Kenntnisse in den Bereichen Gender Studies, Gleichstellungspolitik und/oder Feministische Theorie, Fähigkeiten und Erfahrungen in Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement und Erfahrungen in Administration und Finanzen sind von Vorteil mit.

Mehr dazu findest du hier.