Praktikum bei gfs.bern

  • Sie haben ein abgeschlossenes Bachelorstudium, vorzugsweise an einer der Universitäten von Bern oder Zürich mit Schwerpunkten in Wahl- und Abstimmungsforschung, Schweizer Politik und statischen Verfahren.
  • Sie haben Freude an der Betreuung von Studentinnen und Studenten.
  • Sie möchten eine Bachelor-Vorlesung zu Wahlforschung im Frühjahr 2018 mit Literaturrecherche, grafischen Arbeiten, Prüfungsvorbereitung und -korrektur betreuen.
  • Sie möchten am Forschungspraktikum im Masterseminar des IPW der Uni Bern im Herbst 2018 mitarbeiten. Dazu gehören Konzeptmitarbeit, Literaturrecherche, Organisation von Sitzungen, Studierendenbetreuung sowie Mitkorrektur der Seminararbeiten.
  • Sie möchten an der Visualisierung und Ausarbeitung von Referaten von Claude Longchamp, unserem Verwaltungsratspräsidenten, mitarbeiten.
  • Sie sind motiviert, Zahlen in Grafiken anschaulich zu visualisieren.

Dann bringen Sie die idealen Voraussetzungen mit als

Praktikantin oder Praktikant

Wir bieten Ihnen:

  • persönliche Zusammenarbeit mit Claude Longchamp.
  • Anstellungsgrad 40% ab 1. März 2018 für mindestens ein Jahr (Verhandlungsbasis).
  • einen angemessenen Praktikumslohn.
  • Einblicke in die forscherische Arbeit eines führenden Instituts auf dem Gebiet der Politik- und Kommunikationsforschung.
  • einen Arbeitsort im Zentrum von Bern.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige elektronische Bewerbung bis spätestens am 20. Februar 2018 an lukas.golder@gfsbern.ch.

Für Fragen steht Ihnen Lukas Golder unter 031 311 08 06 gerne zur Verfügung.

Hier klicken um die Original-Stellenausschreibung zu öffnen.